Suche Menü

Historie

Die Historie unserer Sozietät

1957
gründet Heinrich Peters in seinem Einfamilienhaus in Gütersloh ein Steuerbüro. Seine damalige Berufsbezeichnung lautete zunächst „Helfer in Steuersachen“.

1974
legt er die Steuerberater-Prüfung ab. Schon bald errichtet Heinrich Peters im Garten des Einfamilienhauses neue Büroräume, die im Laufe der Zeit noch zweimal erweitert werden müssen. Das Steuerbüro wächst kontinuierlich und immer mehr Mitarbeiter kommen dazu.

1988
baut Heinrich Peters ein eigenes Bürohaus und zieht in neue, große Räume um.

1990
steigt Tochter Martina Peters, Rechtsanwältin, Steuerberaterin und Fachanwältin für Steuerrecht, in das Büro ein: Die Sozietät Peters + Partner StB GbR wird gegründet.

2002
scheidet Gründer Heinrich Peters zum Ende des Jahres aus der Sozietät aus.

2003
wird Steuerberater Werner Möllenhoff als neuer Partner aufgenommen.

2006
steigt Steuerberaterin Rabea Wulf als dritte Partnerin in die Sozietät ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.